Kassel ist zum Risikogebiet hochgestuft - was passiert nun?! Bei uns gelten weiterhin alle Hygiene-Vorschriften: Abstand halten, MNS tragen, Hygieneregeln einhalten. Wir appellieren an eure Mitarbeit, damit sich das Virus bei uns nicht breit macht.

Bitte haltet euch unbedingt an die Abstandsregeln - wo es nicht möglich ist, z.B. beim Sichern in der Kletterhalle oder dem gemeinsamen Diskutieren über Boulder in der Boulderhalle, gilt wieder die Pflicht zum Tragen eines MNS. Während ihr klettert oder bouldert dürft ihr den Mund-Nasen-Schutz abnehmen - bitte wieder aufsetzen, wenn ihr euren "Go" beendet habt.

Bringt euch warme Kleidung mit, da wir, auch wenn es kalt ist, weiterhin lüften müssen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Wascht bzw. desinfiziert euch unbedingt die Hände, bevor ihr loslegt - das schützt euch und andere! Bucht euch euren Eintritt, bevor ihr zur Halle kommt - in der kälteren Jahreszeit wird es wieder voller. Beim Eintritt vor 15:00 Uhr profitiert ihr vom Frühstarter-Tarif* mit 20% Rabatt (nicht am Wochenende und an Feiertagen gültig). Wir freuen uns weiterhin auf euren Besuch und hoffen, ihr bleibt gesund!

Hier könnt ihr euren Eintritt buchen: https://www.kletterzentrum-nordhessen.de/info/eintrittsbuchungssystem.html